Nagelstudio TK-Nails
  Nagelstudio TK-Nails 

Kleine Tipps zur Haltbarkeit Ihrer Nägel

Wenn Ihre Nägel rissig oder sonst unschön sind, so können Sie mit einer Gelmodellage einen Schutz für Ihre Nägel erhalten. Die Nägel sehen damit nicht nur wunderschön aus, man hat auch die Last mit den eingerissenen Nägeln nicht mehr.

 

Nun darf man nicht glauben, dass die Gel-Nägel total unverwüstlich sind und keinerlei Pflege brauchen. Als Werkzeuge sollte man sie nicht benutzen.

Eine Nagelschere lieben die Gelnägel nicht. Das Gel könnte möglicherweise splittern. Mit einer Nagelfeile, die Sie beim ersten Besuch bei mir kostenlos erhalten, können Sie bei Bedarf die Nägel vorsichtig bearbeiten, evtl. kürzen. 

Wenn die Nägel regelmäßig in Abständen von mehreren Wochen, je nach Notwendigkeit aufgefüllt werden, haben Sie immer Freude daran und auch immer wunderschön gepflegte Hände.

 

Beim Arbeiten mit scharfen Putzmitteln sind Handschuhe sehr zu empfehlen. Das schont nicht nur Ihre Nägel, sondern auch die Nagelhaut und die Hände. Übrigens, die Nagelhaut freut sich über regelmäßiges Einreiben mit einem guten Nagel-Öl , ob Sie nun Naturnägel oder Gel-Nägel tragen.

 

Wenn Sie die Gelnägel lackieren möchten darf kein acetonhaltiger Nagellackentferner benutzt werden.

 

So informiert werden sie wissen, wie Sie sich viel Freude an Ihren neuen Gel-Nägeln erhalten.